Dazugehörige Produkte / Belebro Produkte

Bei The Belebro Way verwenden wir zielgerichtete Ressourcen. Die von uns vorgeschlagenen Ressourcen werden von Menschen vermarktet, die sich mit Pferden und deren Technik, Materialien und Zutaten auskennen. Die von uns entwickelten oder initiierten Produkte sind als solche gekennzeichnet. 

Belebro Hufgel

In den 1990er Jahren wurden Laufböden fälschlicherweise oft als Ursache für Huferkrankungen angesehen. Wir haben dem sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt und sind eher zu dem Schluss gekommen, dass das Problem nicht so sehr in den Böden liegt, sondern in der schlechten Qualität der Hufe (infolge mangelhafter Ernährung und Bewegung). Um die Hufe widerstandsfähiger gegen körperliche Belastungen und Bakterienbefall zu machen, haben wir daher nach einer effektiven, lokalen Versorgung mit ausreichend Nährstoffen gesucht. Zu diesem Zweck wurde das Belebro Hoof Gel entwickelt (und aufgrund der Neuheit patentiert).

1999 von uns erfunden, seitdem weiterentwickelt und vermarktet.

Belebro schritt- und Fűhranlage

Piërre Bens, damals internationaler Springreiter, brauchte eine Vorsorge, um seinen Pferden viel Bewegung zu geben. Außerdem mussten sie sich abwechselnd, stressfrei und vor allem sicher bewegen. Sein Vater Gerrit Bens, Gründer von Belebro, erfand 1987 den Freilauftrainer, wie er noch heute ist. Darin kann sich das Pferd frei bewegen, Gangart und Richtung ändern. Der Freilauf Fűhranlage war eine revolutionäre Verbesserung im Pferdemanagement und aus der modernen Pferdeindustrie nicht mehr wegzudenken!

Die Sicherheit des Pferdetrainers wird in hohem Maße von der Art und Weise bestimmt, wie Zaun, Fundament und Dach konstruiert und gebaut werden.

1999 von uns erfunden, seitdem weiterentwickelt.
Wird von Equivorm B.V. vertrieben.

Belebro Safeguard+ Trenngitter

Der Belebro Fűhranlage war schon immer als der sicherste Fűhranlage der Welt bekannt, aber die Sicherheit wurde durch die Erfindung der Safeguard-Trenngitter im Jahr 1996 und erneut durch die Safeguard Plus-Trenngitter im Jahr 2015 noch erheblich verbessert.

1999 von uns erfunden, seitdem weiterentwickelt.
Wird von Equivorm B.V. vertrieben.

Vibrationsböden & Vibrationsplatten

Was haben Raumfahrt, Eisschnelllauf und Pferdesport gemeinsam?

Vibrationstraining!
Die Russen haben es entwickelt, um die Kraft der Knochen und Muskeln ihrer Kosmonauten in Raumstationen zu erhalten, der Trainer der holländischen olympischen Eisschnellläufer in Calgary hat es zum Training verwendet (was immer noch getan wird) und wir üben es für das Training und die Rehabilitation von Pferde. 

Seit 2005 entwickeln wir Wissen und Erfahrung im Schwingungstraining und in der Therapie für Pferde. Wir haben es sozusagen in die Welt gesetzt. 

Seit 2005 an der Entwicklung der „Ganzkörpervibrations“-Technologie beteiligt.

Wird von Equivorm B.V. vertrieben.

Ernährung

Wir unterstützen Pferdebesitzer, die die Ernährung als Mittel zur Gesunderhaltung ihrer Pferde einsetzen. Um beurteilen zu können, ob das Futter für das Pferd/die Pferde gut ist, ist es wichtig zu wissen, wie das Futter hergestellt und gelagert wird. Wir setzen uns für Lebensmittel ein, die in möglichst enger Abstimmung mit den natürlichen biologischen Prozessen von Wachstum, Stoffwechsel und Ernährung produziert und verzehrt werden: eine naturnahe Ernährungspolitik.

Entwickelung Nanopa Gel

In Zusammenarbeit mit Dr. Timurhan Tastutar, Doktor der Veterinärmedizin und Spezialist für Nanotherapie, und Dr. Hussein Abdillahi, Tierarzt und Spezialist für Mikrobiologie, arbeiten wir an einem neuen Gel. Wir haben Erfahrungen, die wir mit der Nanotherapie gesammelt haben, mit dem Wissen um das Belebro Hufgel kombiniert. 

Endziel

Bänder und Sehnen mit hoher natürlicher Belastbarkeit, Widerstandsfähigkeit und Erholungsfähigkeit.

Pferdebesitzer, die bei der Entwicklung dieses neuen Gels mithelfen möchten, indem sie Pferde zum Testen zur Verfügung stellen, können sich an Pierre Bens wenden.